Berlin: Nach homophober Gewalttat Belohnung ausgelobt

Berlin: Nach homophober Gewalttat Belohnung ausgelobt • »Im März wurde in Berlin-Neukölln ein junges schwules Paar attackiert. Hinweise, die zur Ergreifung der beiden Täter führen, belohnt die Staatsanwaltschaft jetzt mit 5.000 Euro – eine Premiere.« Berlin: Nach homophober Gewalttat Belohnung ausgelobt • »Im März wurde in Berlin-Neukölln ein junges schwules Paar attackiert. Hinweise, die zur Ergreifung der beiden Täter führen, belohnt die Staatsanwaltschaft jetzt mit 5.000 Euro – eine Premiere.« https://t.co/gw2GzpfFZX — Steffen030.de 🏳️‍🌈 (@Steffen030)

Die besten Sex-Clubs in Berlin

GAY.DE (im Blog hier schon berichtet) hat mal die besten Sex-Clubs in Berlin zusammengefasst • »Berlin ist die Sex-Hauptstadt Europas. In wohl keiner anderen Stadt kann man schwulen Sex so ungezwungen und facettenreich erleben, wie in der Metropole an der Spree. Eine Übersicht der verruchtesten, beliebtesten und angesagtesten Sex-Clubs Berlins.« Und was meinst du, alles aufgelistet, was man(n) besuchen muss? Use Facebook to Comment on this Post

Queer Guide für Berlin

[…] Berlin blickt auf eine lange LGBTIQ*-Geschichte zurück. In den extravaganten Zwanzigerjahren, das Zeitalter des wahren Kabaretts, zog die Stadt viele internationale schwul-lesbische Persönlichkeiten an. Inmitten des bürgerlichen Viertels Schöneberg wuchs eine der ersten Szenen, die zum Sehnsuchtsort für viele Lesben und Schwule weltweit wurde. Hier lebten Ikonen wie Christopher Isherwood und Marlene Dietrich. Heute ist die Stadt einer der „queer”freundlichsten Orte der Welt mit vielen Attraktionen für jeden Reisetyp. […] Textquelle zitiert: blu.fm | Bildquelle: Amazon.de