Sexparty – Gruppensex ist geil.

Mehr Spaß bei Dreier, Gangbang und Orgien »Gruppensex ist geil. Viele schwule Männer träumen davon, es mit mehreren Kerlen gleichzeitig zu treiben und so die eigene Lust zu potenzieren. Doch ob Dreier oder Gangbang – nicht immer ist es leicht, sexuelle Fantasien in die Praxis umzusetzen. Eine Orgie mit fünf Bottoms ist ebenso zum Scheitern verurteilt wie ein Abenteuer zu dritt, wenn einer der Beteiligten von Zweisamkeit träumt. Das Buch „Sexparty“ zeigt nicht nur die

Kinder in Regenbogenfamilien

Betrachtungen zum Kindeswohl unter Einbezug entwicklungspsychologischer Aspekte » Das Tabu der homosexuellen Elternschaft ist angesichts der liberaler werdenden Gesetzeslage und der steigenden Toleranz lesbisch-schwuler Lebensweisen in den letzten Jahren aufgeweicht. Die Forderung der sogenannten Regenbogenfamilien nach einer rechtlichen Gleichstellung wird seitens der Politik mit dem Argument abgewehrt, dass die eindimensionale Präsenz der Geschlechter beim Elternpaar den betreffenden Kindern kein optimales Aufwachsen ermögliche. Dies wird einerseits aus den Eigenschaften der homosexuellen Eltern abgeleitet, andererseits an Defiziten

KitKatClub Berlin: Freiheit, Sex & Liebe

Eine wahre Geschichte »In diesem Club ging’s um Sex – in allen denkbaren Formen.« Der KitKatClub Berlin öffnete vor 20 Jahren seine Türen erstmalig für das bunteste Publikum, das die Berliner Nachtwelt je gesehen hat. Darunter: Vigor Calma. Als Künstler unter dem Namen „Der Träumer“ stand er lange Jahre für die legendären Schwarzlichtbilder des KitKatClub. Er hat nun aufgeschrieben, was er in den 90ern wirklich erlebt hat. Als Freund der Clubbesitzer stürzt er sich in

Tagebuch eines Sexsüchtigen

Tagebuch eines Sexsüchtigen schildert einen Monat im Leben eines schwulen New Yorkers. Jede Nacht ist der mysteriöse Verfasser der Tagebucheinträge über Grindr und Manhunt auf der Suche nach hemmungslosem Sex. Doch als die nächtlichen Dates die Leere in seinem Leben nicht mehr zu füllen vermögen, ist der Erzähler gezwungen, sich seiner Sucht zu stellen und seinem Leben eine neue Richtung zu geben. Tagebuch eines Sexsüchtigen ist ein ebenso poetischer wie mitreißender Roman, der süchtig macht

Liebeskummer: Wenn das Herz zu brechen droht

» Liebeskummer – wer kennt ihn nicht? Das Ende einer Beziehung verläuft nie reibungslos. Wo eben noch der vertraute Partner war, ist jetzt eine schmerzhafte Leere. Zukunftsängste, Zweifel an sich selbst, Panik und Depressionen machen sich breit. Silvia Fauck und Helga Felbinger erklären, warum wir bei Liebeskummer so leiden, und geben Rat, Anregungen und Fallbeispiele aus ihrem reichen Erfahrungsschatz – zwei Autorinnen mit der Lizenz zum Heilen. « Taschenbuch: 224 Seiten, ca. 9,99 € Verlag: Piper

Coming-Out: Wenn Liebe Schmerz bedeutet

» Max hatte nie einen Gedanken daran verschwendet, schwul sein zu können. Umso verwirrter ist er, als er Richard kennenlernt und ihn attraktiver findet als jede Frau, die er bis dahin mochte. Versucht er zuerst die aufkommenden Gefühle zu leugnen, muss er sie sich nach einiger Zeit eingestehen, da Richard ihm immer näher kommt. Die Beziehung entwickelt sich gut, obwohl sie mit einigen Schwierigkeiten verbunden ist, wie, dass der Freund von Max‘ Mutter ein Problem

Mein erstes Mal – Männer aus vier Generationen erzählen

Die Frauen haben vorgelegt, jetzt sind die Männer dran. Nach dem großen Erfolg ihres ersten Buches Mein erstes Mal – Frauen aus vier Generationen erzählen lässt Jutta Vey nun die andere Seite zu Wort kommen: In ihrem neuen Buch erinnern sich Männer an ihr erstes Mal. Die Autorin hat Männer zwischen 19 und 83 unterschiedlichster Herkunft und Bildung befragt. Jeder hat ihr seine ganz persönliche Geschichte erzählt: wie er erzogen und aufgeklärt wurde, welche Erwartungen

Der multiple Orgasmus des Mannes

So kommen Sie nicht mehr zu früh und können mehrere Höhepunkte erleben. Mit ihrer Partnerin einen gleichzeitigen Orgasmus zu erleben, gehört für viele Männer leider nur zum Wunschtraum. Sie kommen beim Sex meist zu früh und sind dann so erschöpft, dass sie ihrer Partnerin keinen befriedigenden Orgasmus mehr ermöglichen können. Wäre es nicht wunderbar, wenn sie die Erektion trotz Orgasmus aufrechterhalten und einen oder weitere Höhepunkte mit ihrer Partnerin zusammen erleben könnten? In diesem Buch

Poppers – „Die schwule Sexdroge?“

Darf man Poppers in Deutschland, Österreich und der Schweiz erwerben und besitzen, ohne sich strafbar zu machen? Und kann man vom „Raumduft“-Schnüffeln eigentlich süchtig werden? »Um Poppers ranken sich viele Geheimnisse und Gerüchte. Kaum einer weiß, woraus es eigentlich besteht, warum es so wirkt, wie es wirkt, und wie gefährlich es tatsächlich ist. Bekannt in der schwulen Welt, dringt es aber auch zunehmend in Hetero Kreise ein. Die wenigsten kennen die Gesetzeslage: Darf man Poppers

Benutz mich! Lust auf Unterwerfung

Vincent Andrews behandelt in diesem Sachbuch jede Facette des Themas Dominanz: von den Grundlagen über Fesselspiele und S/M bis hin zum Lifestyle. « Sklaven und Meister, Handschellen und Streckgestelle, Nadeln und Bondage – dieses Buch ist das beste, wenn man wirklich wissen will, wie wilder und hemmungsloser Sex unter richtigen Männern funktioniert! Vincent Andrews behandelt in diesem Sachbuch jede Facette des Themas Dominanz: von den Grundlagen über Fesselspiele und S/M bis hin zum Lifestyle. Der

Was Frauen im Bett wirklich wollen

Die geheimen erotischen Wünsche der Frauen « Millionen Männer wüssten gern, was Frauen sich im Bett wirklich wünschen – in diesem Buch verraten über 300 Frauen, wie es ihnen am meisten Spaß macht. Wo und wie zart oder hart will sie angefasst werden? Wie beschert er ihr optimalen Oralsex? Was sind die besten Fingertechniken? Kommt es doch auf die Größe an? Wie kommt sie am schönsten? Welche Stellungen bringen sie so richtig auf Touren? Aufregend,