TUI Cruises – Erste Kreuzfahrt unter dem Regenbogen

Es wird bunt und schrill und es wird eine große Party auf der Mein Schiff 2: Von 29. April bis 7. Mai 2017 veranstaltet TUI Cruises die erste deutschsprachige Kreuzfahrt für die LGBT-Community (Lesbian, Gay, Bisexual & Transgender). An Bord der „Rainbow Cruise“ warten auf die Gäste unter anderem Partys mit Szene-DJs sowie Auftritte von Künstlern aus den Bereichen Musik, Comedy, Kabarett und Travestie. Mit dabei sind unter anderem der Kult-DJ WestBam, House-DJ Rony Golding,

Coming-out und dann … ?!

Beschimpft und gedemütigt, ignoriert und lächerlich gemacht, ausgeschlossen und verprügelt: Eine Studie zeigt auf, wie schwer ein Coming-out für junge Schwule, Lesben, Bi- und Transsexuelle auch heute noch ist. „Mama, Papa, ich bin homosexuell.“ Ein Satz, den auszusprechen vielen Jugendlichen immer noch schwerfällt. Die meisten befürchten, dass sich Eltern, Freunde und Schulkameraden dann von ihnen abwenden. Tatsächlich erlebt die Mehrheit der lesbischen, schwulen (englisch Gay), bisexuellen und Trans- (abgekürzt LGBT) Jugendlichen nach dem Coming-out abweisende

Student wegen Homosexualität inhaftiert

queeramnesty berichtet, das » ‚ein tunesischer Student  wegen homosexueller Handlungen zu einer einjährigen Gefängnisstrafe verurteilt wurde. Er wurde gezwungen, eine Analuntersuchung über sich ergehen zu lassen, um zu „beweisen“, dass er Analsex hatte. Gegen das Urteil hat der Student Berufung eingelegt und erwartet nun den erneuten richterlichen Beschluss.‘ « Weiter heißt es: […] Ein 22-jähriger Student, bekannt unter dem Pseudonym Marwan, wurde am 22. September dieses Jahres in erster Instanz durch das Gericht in Sousse, Tunesien, zu