Guido Maria Kretschmer kritisiert die CDU-Chefin für ihre ablehnende Haltung der Eheöffnung

«Homosexualität ist doch kein Beruf, den man sich aussucht!» • Der Mode- und Möbeldesigner Guido Maria Kretschmer kritisiert die CDU-Chefin für ihre ablehnende Haltung der Eheöffnung Mannschaft.com via Facebook Bildquelle Vorschaubild: Amazon.de „Die Wahrheit über Guido Maria Kretschmer„ Use Facebook to Comment on this Post

Warum wir in der LGBTQ-Gemeinschaft mehr über psychische Probleme sprechen müssen

People in the LGBTQ community may be more susceptible to mental health issues due to a range of factors such as discrimination – which can include verbal bullying, physical abuse and inequalities – as well as isolation, homophobia and hate crime. Research nationwide has found that people from the LGBTQ community are more at risk of suicidal behaviour and self-harm and that they are more likely to develop depression and anxiety compared to the rest

Die Schweiz auf dem Weg zur Ehe-Öffnung

Die Schweiz auf dem Weg zur Ehe-Öffnung • Nach Deutschland und Österreich will auch die Schweiz das Ehe-Verbot für Schwule und Lesben abschaffen: Ein Parlamentsausschuss stimmte mit überwältigender Mehrheit dafür, hält aber an Restdiskriminierung fest. Queer.de via Facebook advertising Bildquelle Beitragsbild: Ring aus Edelstahl Chirurgenstahl 316L Zirkoniareihe in Regenbogenfarben via Amazon.de Use Facebook to Comment on this Post

Kanadische Firma hilft homophoben Staaten bei Internetzensur

Kanadische Firma hilft homophoben Staaten bei Internetzensur • »LGBTI-Aktivisten laufen Sturm gegen eine Firma aus Ontario, weil sie homophoben Regierungen bei ihrem Vorgehen gegen sexuelle Minderheiten helfe – sogar in Ländern, in denen auf Homosexualität die Todesstrafe steht.« Facebook via Queer.de Use Facebook to Comment on this Post

Trotz Homo-Verfolgung: Bundesregierung erklärt Maghreb-Staaten für „sicher“

Trotz Homo-Verfolgung: Bundesregierung erklärt Maghreb-Staaten für „sicher“ • »Die Große Koalition hat gemeinsam mit AfD und FDP für die Verleihung des Prädikats „sicher“ an drei Staaten gestimmt, die Homosexuelle verfolgen lassen. LGBTI-Aktivisten beklagen, dass damit die Verfolgung bagatellisiert werde.« Facebook via Queer.de Use Facebook to Comment on this Post