Die besten Gay Hot Spots auf Gran Canaria

Sommer, Sonne, Strand & Sex. • »Schwule Urlaubsorte liegen im Trend wie noch nie zuvor. GAY.DE verrät dir die besten Gay Hot Spots auf Gran Canaria.« Weiter schreibt Gay.de: Als drittgrößte Insel der Kanaren, ist Gran Canaria eines der beliebtesten schwulen Reiseziele. Kein Wunder, denn bei durchschnittlich nur 6 Regentagen im Jahr und durchgehend sommerlichen Temperaturen von 18 bis 27 Grad, lässt es sich gut entspannen und erholen.  Natürlich kommen auch Nachtschwärmer und Partygänger voll auf

Rainbow Europe • Wo steht Deutschland bei LGBTI-Rechten europaweit?

Rainbow Europe 🏳️‍🌈 Deutschland bei LGBTI-Rechten europaweit auf Platz 12 • »Dank der Öffnung der Ehe verbessert sich Deutschland in der „Rainbow Europe“-Liste. Die Spitzenreiter aus Malta, Belgien und Norwegen sind aber immer noch in weiter Ferne.« Bildquelle Beitragsbild: rainbow-europe.org Use Facebook to Comment on this Post

Deutsche Aids-Hilfe startet Portal über HIV-Diskriminierung

Deutsche Aids-Hilfe startet Portal über HIV-Diskriminierung • »Wie kann man sich als HIV-Positiver gegen Diskriminierung wehren? Infos und Unterstützungsangebote gibt es auf einer neuen DAH-Website.« […] Menschen mit HIV erleben auch heute noch Diskriminierung, etwa im Berufsleben oder im Gesundheitswesen. Helfen will die Deutsche Aids-Hilfe mit ihrem neuen Portal hiv-diskriminierung.de. Damit soll Betroffenen das Rüstzeug gegeben werden, um sich zu wehren. […] ~ via queer.de Bildquelle Beitragsbild: hiv-diskriminierung.de Use Facebook to Comment on this Post

CSD-Übersicht 2018 • Diese Prides sollte man besser nicht verpassen!

CSD-Übersicht 2018: Diese Prides sollte man besser nicht verpassen! • »CSD’s sind mehr als politische Demonstrationen im engeren Sinne. Stets sind sie auch ein Zeichen für die Existenz der queeren Community und für deren innere Vielfalt. Nicht zuletzt feiern sie das Leben – und sind daher perfekte Reiseanlässe!« Use Facebook to Comment on this Post

Queer Guide für Berlin

[…] Berlin blickt auf eine lange LGBTIQ*-Geschichte zurück. In den extravaganten Zwanzigerjahren, das Zeitalter des wahren Kabaretts, zog die Stadt viele internationale schwul-lesbische Persönlichkeiten an. Inmitten des bürgerlichen Viertels Schöneberg wuchs eine der ersten Szenen, die zum Sehnsuchtsort für viele Lesben und Schwule weltweit wurde. Hier lebten Ikonen wie Christopher Isherwood und Marlene Dietrich. Heute ist die Stadt einer der „queer”freundlichsten Orte der Welt mit vielen Attraktionen für jeden Reisetyp. […] Textquelle zitiert: blu.fm | Bildquelle: Amazon.de