Coming-Out: „Mama, ich bin schwul“

tumblr_nmx9womgtm1u9rpgbo1_500„Für ein Outing benötigt man Mut – vor allem, wenn man mit den Eltern zum ersten Mal darüber spricht. Aber wie erlebt die Familie diesen Moment?“ Bei der Süddeutsche Zeitung erzählen vier Väter und Mütter.

[…] Geoutet hat er sich mit 20 Jahren, im Winter 2009, da hatte er seinen ersten Freund. Ich war mit meiner Frau gerade in ernsthafte Gespräche vertieft, da kam er und meinte: „Jetzt muss ich euch auch noch was mitteilen. Ich bin homosexuell.“ Meine Frau sagte, sie hätte sich das schon gedacht.

Ich muss zugeben, dass ich danach eine ganze Weile mit mir zu kämpfen hatte. Der Kopf hat es sofort eingesehen, aber der Bauch hat ein paar Monate gebraucht. Nach und nach habe ich mich in die Situation eingelebt. Mittlerweile empfinde ich diese Offenheit als befreiend. Denn die Ungewissheit damals hat mir manchmal Kopfzerbrechen bereitet. […]

© Textquelle: Süddeutsche Zeitung | Bildquelle: Steffen030.Tumblr.com

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.