Férfiakt • Der nackte Junge

»Tibor, um die 50, ist zwar immer noch ein attraktiver Mann, doch seine Zeit als erfolgreicher Drehbuchautor liegt hinter ihm. Seine Beziehung befindet sich in einer Sackgasse, und nur die Angst vor dem Alter lässt ihn den Schein einer intakten Ehe aufrechterhalten. In einer Budapester Buchhandlung trifft Tibor auf einen jungen Fan seiner Werke, der unter Einsatz seines Charmes und körperlichen Attraktivität zu allem bereit ist, um von zu Hause wegzukommen. Gegen jede Vernunft entbrennt der alternde Autor in Leidenschaft zu dem Jungen, der sein Sohn sein könnte, folgt ihm in ein winziges, heruntergekommenes Apartment, wo ihm zwischen all den herumlungernden, berauschten Typen etwas in den Drink gemixt wird. Dann lockt ihn der junge Ungar unter die Dusche…«

FÉRFIAKT ist ein mit großem Budget opulent inszeniertes Erotik-Drama, ganz in der Tradition von Luchino Visconti. 57. BERLINALE – Offizielle Auswahl – Panorama


DVD – Spieldauer: 96 Minuten ca. 8,99 Euro | FSK: Freigegeben ab 16 JahrenStudio: Pro-Fun Media | Sprache: Ungarisch (Dolby Digital 2.0) | Untertitel: Deutsch, Englisch | Textquelle und Bildquelle: Amazon.de

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.