Frauen sind drei Mal häufiger bisexuell

BISEX 07009Wieder eine Studie, die etwas aussagen mag – wie ich beim kurier.at nun gelesen habe, gelten bisexuelle Menschen als Grenzgänger. Eine Studie soll zeigen, das vor allem Frauen gerne wechseln.

[…] Doch nicht alle Frauen setzen ihre bisexuelle Vorliebe in die Praxis um – wenn sie am Partnermarkt attraktive Männer finden, bleiben sie eher in heterosexuellen Partnerschaften und wagen keine Experimente, obwohl sie sich innerlich zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlen. Schon im Jahre 1948 hat sich der Kinsey-Report mit dem Phänomen beschäftigt, der Schluss: 46 Prozent der Menschen hätten bisexuelle Tendenzen, und wenn’s nur im Kopf ist. Tatsächlich sind gleichgeschlechtliche Fantasien sehr häufig – Männer äußern sich dazu noch ungern, Frauen spielen offener mit dem Thema. […]

© Textquelle: kurier.at | Bildquelle: girls-love-x.tumblr.com

Use Facebook to Comment on this Post

Ein Kommentar

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.