Fucking good • Von Tinder, Online-Dates und wilden Nächten

Fucking Good _P

 »Irgendwie ist das gar nicht so einfach mit dem Sex. Nie zuvor waren wir so aufgeklärt, offen und selbstbestimmt … und gleichzeitig so orientierungslos.
Was ist das eigentlich, ein erfülltes Sexleben? Warum ist Selbstbefriedigung immer noch ein so großes Tabu? Und warum wird das alles, trotz des Internets, nicht einfacher?
Nina Wagner hatte viele heiße Sex-Dates und auch richtig miese, deshalb weiß sie mittlerweile ganz genau, was sie will. Im Dschungel der großen Erwartungen und des Selbstoptimierungswahns leistet sie Orientierungshilfe. Nina Wagner erklärt, wie Frauen und Männer ohne Stress hemmungslos guten Sex haben. – Einfach fucking good.«


book-1019740_640Taschenbuch: 224 Seiten ca. 9,99 EuroVerlag: Knaur TB (1. September 2015) | Sprache: Deutsch | ISBN-13: 978-3426787557 | Textquelle (zitiert) & Bildquelle (eingefügter Screenshot): Amazon.de


Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.