GayRomeosucht

computer-006.gif

Diese Sucht nach diesem Portal ist scheinbar größer als ich bisher vermutet habe. *grins* Nein, nicht persönlich bei mir, denn irgendwie bin ich doch schon seit 4 Jahren dort anwesend und noch immer mit demselben Nick – Wahnsinn, also mich findet wohl jeder ganz schnell wieder.

Nein, was ich sagen will ist, das man es merkt das User ihr Profil löschen und doch immer wieder kommen? Man könnte fragen weswegen löschen sie es erst, wenn sie sich doch wieder anmelden? Ist der Drang der Begierde nach sexueller Leidenschaft größer oder ist es doch wegen den angeblichen Freunden? Ich staune ja doch immer und immer wieder, merke ich es ja auch bei meinen Leuten, sie gehen und kommen …

Andere kommen wieder und setzen dann nicht mal ein Bild mit rein, Angst das sie entdeckt werden, (da macht das Bilder frei schalten umso mehr Spaß, denn auch wenn sie ja keines im Profil haben, sondern nur geheim im Ordner haben, beim frei schalten sieht man sie *grins*) aber irgendwie wird jeder wiedererkannt *grins* – Jeder hat so seine Dinge die im Text oder in den Angaben auffallen – Es sei sie kommen wieder und ändern ihre Stats, aber dann lügen sie ja und wie will man da was abbekommen? Aber selbst diese bekommen dann was ab, auch wenn sie dann aus Haare schwarz mit mal dunkelblond haben oder sich um paar cm in der Körpergröße irren. Nur eben schade, das sie nicht ehrlich durchs Leben gehen, sicher muss man dann auch denken das es in Real so ist. Und auch wenn sie sich erhoffen nach etlichen Anmeldeversuchen den Traumprinzen zu finden, ich denke den findet man da sowieso nicht … *leider*

Manchmal frage ich mich dann wirklich was ist stärker? Das Denken im Kopf oder das Denken mit dem Schwanz? Die GayRomeo Welt ist eben scheinbar doch zu kein um ungestört wieder zu kommen …

Use Facebook to Comment on this Post

  1. Typische Sache, meistens löschen die ihr Profil wenn sie einen Partner haben oder hatten. Hoffen sie doch nach der Trennung wieder einen neuen zu finden.
    Aber das denken des Schwanzes wird sicher an erster Stelle stehen.
    Und wenn man feige ist und kein Bild rein stellt, dann kann man auch nicht hoffen das man was neues bekommt.

    Typisch gayromeo eben

  2. Ich sag mal, es ist der Rausch der Bilder, allein die Illusion
    in Kontakt mit Freunden zu bleiben, die einen dazu zwingt.

    Denn ziemlich viele sind auch StudiVZ süchtig. Oder MySpace oder oder oder
    und dort spielt der Schwanz wohl eher keine rolle.

  3. Dennoch kommen manche aus sexueller Leidenschaft zurück. MEINE MEINUNG – Ich kenne einge die eh keine Freunde haben und dieses Portal auch nicht wirklich nutzen werden um Freunde haben zu wollen. Es geht eben nur um SEX! Auch wenn sie dieses sicher abstreiten wollen.

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.