Gedenktafel für Homosexuelle beschmiert

WOANDERS ENTDECKT

Unbekannte Täter haben eine Gedenktafel für die homosexuellen Opfer der Nazidiktatur am U-Bahnhof Nollendorfplatz in Berlin-Schöneberg beschmiert. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Farbschmiererei wurde laut Behördenangaben am Mittwochabend vom Vorsitzenden des Vereins lesbischer und schwuler Polizeibediensteter Berlin-Brandenburg entdeckt und bei der Internetwache der Berliner Polizei angezeigt.

© Berliner Morgenpost

 

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.