HIV-positiver Pornodarsteller für Kondomzwang am Filmset

Ein amerikanischer Pornodarsteller, der sich mutmaßlich bei einem Filmshooting mit HIV infiziert hat, fordert nun, Barebackfilme zu verbieten.
Ein HIV-positiver Pornodarsteller in den USA hat sich für einen Kondomzwang am Filmset ausgesprochen. Derrick Burts sagte, er wolle nicht, dass sich andere Kollegen mit dem Virus infizierten. Monatliche HIV-Tests wie sie eine Klinik für Pornodarsteller nördlich von Los Angeles propagiere und vornehme, reichten im Gegensatz zum Kondom als Schutz nicht aus. […]

Queer.de

Advertising

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.