Ich bin schwul – outen oder weiterleben wie bisher?

Bert Hoffmann ist vierzig Jahre verheiratet, erfolgreich im Beruf und hat zwei erwachsene Söhne. Nach außen hin führt er ein normales Leben. Doch es gibt etwas, womit er nicht fertig wird: Er ist Homosexuell. Immer wieder hat er seine Neigung erfolgreich verdrängt – allerdings nicht ohne Folgen für sein Seelenleben. Nach zahlreichen Terapien muss er erkennen: Seine sexuelle Orientierung kann man nicht verändern. Dann lernt er einen jungen Mann kennen und sein Leben scheint völlig aus den Fugen zu geraten.

edition fischer via Amazon.de

Advertising

Dieser Lesetipp stellt Werbung da – alle Informationen in Zusammenhang mit Advertising von Amazon entnommen. •  Weitere Infos findest du natürlich bei Amazon. 😉

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.