Da hat aber einer aufgeräumt. Du wirst überrascht sein warum.

Jupp, wie du siehst, siehst du leider nicht mehr viel. Ich habe die letzten Tage – und auch immer noch – etwas aufräumen müssen im Blog. Eigentlich war es mehr als ein Frühjahrsputz gewesen. Was mal vor 13 Jahren am 29.04.2007 als Hobby angefangen hat mit Themen zu Homosexualität und Bildern die mir gefallen, ist es wohl langsam mehr als nur ein Hobby, denn man muss immer mehr beachten. Vor 13 Jahren dachte ich mir noch, ach was, das ist ja nur ein Hobby. Nun gut, jetzt bin ich schlauer geworden.

Was war das größte Opfer beim Frühjahrsputz gewesen? Eigentlich alle Beiträge wo Bilder enthalten waren, denn meistens kam und hatte ich die Quelle von Tumblr wo ich die Bilder, die ich cool und geil fand rebloggt hatte sie hier als Url oder als Screenshot eingefügt. Es stellte sich aber als mühsam raus, die Url und Quelle zu erkennen und auch ob das Bild zur freien Verfügung steht. Die meisten Blogs gab es ja auf Tumblr und sind mittlerweile auch verschwunden, nachdem die Zensur bei Tumbrl zu geschlagen hat.

Mittlerweile nutze ich die meisten Bilder von Pixabay – denn diese können frei verwendet werden. Oder auch von Seiten, wo ich eine Werbevereinbarung habe. – U.a. mit dem hier und dem dort. 😉 Solltest du nun traurig sein, nicht so schlimm, ich habe da noch etwas wo man die Bilder rebloggt und somit so noch zeigen kann, was man geil findet. Folge mir da einfach und somit siehst du noch immer, was ich so geil finde – vielleicht findest du es ja auch geil.

Ja, ein bisschen bin ich traurig, dass der Blog nun doch etwas anders ist, als ich am Anfang dachte und dass es mehr und mehr eine Herausforderung wird/ist, denn auch Facebook mag meinen Blog ja bekanntlich nicht, daher bin ich auch wieder zum Ursprung zurück, damit es Facebook taugliche Beiträge gibt. Vielleicht ist es nicht das, was du bei mir sehen wolltest, aber manchmal ist eben alles anders im Leben.

Somit wird es ein fast reiner Werbeblog sein, mit Buchtipps, Streaming Tipps, DVD Tipps, Ratgeber, Bilder nur als Werbetipp zu Kalender oder anderen Dingen – meistens nutze ich Amazon dazu. Der Gesetzgeber meint, dass viele Links in diesem Blog damit Advertising darstellen. Weißte Bescheid Lieber Leser.

Neu ist, dass ich viele Beiträge bei Facebook teile – weil ich denke LGBTQ Content muss stärker verbreitet werden, die Beiträge füge ich nun immer als News, LGBT News in meinem Blog ein – quasi kann man das von Facebook einbetten und das mache ich auch. Das Vorschaubild ist auch immer ein Screenshot vom jeweiligen Beitrag auf/von Facebook.

Es ist noch einiges zu machen bei Steffen030.de und damit wirst du einige Beiträge bald anders oder leider gar nicht mehr sehen. Es tut mir leid, aber manchmal muss man auch harte Schritte nehmen.

Wenn du dennoch meinst Steffen030.de ist lesenswert, dann folge mir bei Facebook oder Twitter und Teile ganz oft meine Beiträge, das würde mir schon gefallen.


Ein Buchtipp by Steffen030.de – Advertising

Ein Kommentar

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.