Wunder mit Baum • Ein schwules Weihnachtswunder

Egal wie sehnlich der Wunsch nach einem Kind ist, ein schwules Paar wird nicht so leicht zum Adoptionsverfahren zugelassen – der ersten Jugendamt-Mitarbeiterin klebrig und beinahe nackt unter die Augen zu treten und die zweite zu vergiften, verleiht der Situation zusätzliche Brisanz. Dennoch wird Glen und Robin am Tag vor Weihnachten der langersehnte Beschluss zugestellt. Eigentlich ein Grund zum Feiern, wenn es da nicht ein klitzekleines Problem gäbe: Tiago soll die Festtage im Waisenhaus verbringen und erst im Januar zu seiner neuen Familie kommen. Ein Umstand, den die Adoptivväter nicht akzeptieren können.

Begleitet die junge Familie auf dem umständlichen Weg zu ihrem ganz persönlichen Weihnachtswunder, an dem sie mit viel Einsatz und Nächstenliebe auch andere Menschen teilhaben lassen.

Amazon.de | „Wunder mit Baum

Mehr Infos zu diesem Lesetipp (Advertising):

kindle

Format: Kindle Edition | Dateigröße: 2408 KB | Seitenzahl der Print-Ausgabe: 59 Seiten | Sprache: Deutsch | Textquelle und Bildquelle übernommen von Amazon.de

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.