Für den Regenbogen ist es nie zu spät

Was macht Mann als Blumenladenbesitzer Ü40, wenn er plötzlich merkt, dass er eigentlich schwul ist? Ist doch klar! Erst einmal nach Thailand absetzen, dort seinen berühmten Bruder Sven besuchen und endlich anfangen, sein Leben in vollen Zügen zu genießen.

Genau das hat Holger Väth gewagt und in diesem Buch beleuchtet er seine oftmals verrückten Erlebnisse nach seinem Coming-Out. In einer wahren Explosion des Lebens mixt er einen bittersüßen Cocktail aus Partys in angesagten Techno-Clubs, aus heißen und manchmal auch bizarren Dates und natürlich einem ordentlichen Schluck Champagner. Denn eins sollte man nie vergessen: Für den Regenbogen ist es nie zu spät.

Main Verlag via Amazon.de

Advertising

Mehr Infos zu diesem Lesetipp (Advertising):

Format: Kindle Ausgabe | Dateigröße: 1485 KB | Seitenzahl der Print-Ausgabe: 225 Seiten | Sprache: Deutsch | Verlag:  MAIN Verlag; Auflage: 1 (4. August 2017) | Textquelle und Bildquelle übernommen von Amazon.de



Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.