Porn: From Warhol to X-Tube • Die Geschichte des schwulen Pornos

»Die Geschichte des schwulen Pornos ist verdammt spannend: Von den diskreten Anfängen in den späten Sechzigern bis zum Pay-per-Minute-Porno, den wir uns direkt auf den heimischen Bildschirm streamen, war es ein weiter Weg, der in großen Schritten zurückgelegt wurde. PORN-FROM ANDY WARHOL TO X-TUBE führt durch die Jahrzehnte, zeigt wie sich die Verbreitungsweise von Pornos, aber auch die Pornostars selbst verändert haben. Von Pop-Art bis zum selbstgedrehten 10-Minuten-Filmchen im heimischen Wohnzimmer, vom dunklen Kinosaal bis zur glamourösen Gala: Die Welt ist Porno


book-1019740_640Taschenbuch: 256 Seiten ca. 24,95 EuroVerlag: Bruno Gmünder Verlag GmbH; Auflage: 1. Aufl. (1. Juli 2013) | Sprache: Englisch | ISBN: 978-3867875912 | Textquelle (zitiert) & Bildquelle (eingefügter Screenshot): Amazon.de


advertising

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.