Männer brauchen eine Pause zwischen den Orgasmen!

»Nach dem Orgasmus müssen sich viele Männer erstmal erholen, was die Medizin als Refraktär- oder Erholungsphase bezeichnet. Als Ursache dafür wird das Hormon Prolaktin gehandelt, das die Erektion in dieser Zeit hormonell blockiert. Es zeigt sich jedoch, dass man die Refraktärphase drastisch verkürzen kann, indem man Partner oder Ort oder Stimmung wechselt. Einfach mal ausprobieren, es klappt.«


AUS DEM BUCH „SCHWULER SEX – MYTHEN UND FAKTEN“ von Stephan Niederwieser. // An der Nase eines Mannes erkennt man die Größe seines Johannes – Mythen wie diese kennt jeder. Die hartnäckigsten hat Stephan Niederwieser, der Autor der Bibel des schwulen Sex, für dieses Büchlein zusammengetragen und auf witzige Weise kommentiert. Endlich bringt jemand Licht ins Dunkel von Mythen, Lügen und Halbwahrheiten! //

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.