Männer, die putzen, spülen und Staub saugen, haben mehr Sex!

tumblr_npjpg01kXI1sw2vjro1_500Oja, mal wieder eine Studie, die etwas belegen wird. […] „Amerikanische Forscher haben klar herausgefunden: Männer, die putzen, spülen und Staub saugen, haben mehr Sex! Damit ist klar: Wer bei der Herzdame /Herzbuben landen will, muss ihr beim Haushalt zur Hand gehen!“ […] – auf luxprivat.lu wurde diese Studie zusammen gefasst. U.a. kann man in dort lesen:

[…] Es geht um die Theorie des Belohnungssystems! Klar! Eine Frau, die neben dem Job den ganzen Abend mit Spülen und Putzen beschäftigt ist, während er vor dem Fernseher gammelt oder Playstation zockt, hat kaum Lust, den „Liebling“ auch noch zu verwöhnen! Damit steht fest: Den heißen Blowjob gibt es nur nach dem Staubsaugen! Und ganz ehrlich: Wie soll Lust auf Sex aufkommen, wenn sich das dreckige Geschirr meterhoch in einer verdreckten Wohnung stapelt? Müll weg bringen gegen Sex? „Das geht!“, beweist die Studie von Gager und Yabiku! Die haben 7.000 Eheleute befragt! Das Ergebnis liegt auf der Hand: Je öfter er zum Putzlappen greift, desto öfter gibt es Sex! UND DER IST DANN AUCH NOCH BESSER! […]

© Textquelle: luxprivat.lu | Bildquelle: Steffen030.tumblr.com

ADVERTISING

mundizio

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.