Mann im Bad – Tagebuch einer schwulen Liebe

MANN IM BADIm Pariser Vorort Gennevilliers drängt der Stricher Emmanuel seinen Freund Omar, einen Filmregisseur, zum Sex, kurz bevor dieser nach New York aufbricht, um dort mit Schauspielerin Chiara Mastroianni seinen neuen Film zu bewerben. Als Dank befiehlt Omar Emmanuel, verschwunden zu sein, wenn er aus New York zurückkommt. Während Emmanuel sich über seine Zukunft klar werden muss und einen seiner zahlenden Kunden aufsucht, lässt sich Omar in New York auf eine kurze Affäre mit einem Studenten ein.

© BILDQUELLE UND KURZBESCHREIBUNG VIA AMAZON

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.