ITB-Partnerland Malaysia • »Bei uns gibt es keine Homosexuellen«

Eklat bei der Tourismusmesse in Berlin (ITB Berlin): Ein Regierungsvertreter des Partnerlandes Malaysia behauptet, dass sein Land schwulen- und lesbenfrei sei – dabei ließ ein Gericht erst vor wenigen Monaten zwei Frauen wegen Homosexualität foltern.

Queer.de via Facebook

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.