Brasilianischer Politiker • Gleichgeschlechtliche Küsse obszön und strafbar

Homophobie • Nach der Amtsübernahme des rechtsextremen Präsidenten Jair Bolsonaro wird die Atmosphäre für sexuelle Minderheiten in Brasilien rauer. Sogar schwule Küsse seien illegal, behauptete jetzt ein Gefolgsmann Bolsonaros.

Queer.de via Facebook

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.