Wie lässt sich Homosexualität biologisch erklären?

Wie lässt sich Homosexualität biologisch erklären? • »Konversionstherapien basieren auf der Annahme, dass Homosexualität eine Krankheit oder eine psychische Störungen darstellt und ‚geheilt‘ werden kann. Das will die hessische Landesregierung jetzt verbieten. Doch die Frage bleibt: Wie wird Homosexualität biologisch in uns angelegt?«

HR-Inforadio.de via Facebook

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.