Taylor Swift startet LGBTI-Petition an US-Senat

Taylor Swift startet LGBTI-Petition an US-Senat • »Auch die zweite Kammer des Kongresses müsse für das Antidiskriminierungsgesetz „Equality Act“ stimmen, fordert die Sängerin – und appelliert an ihre Fans, jetzt politisch aktiv zu werden-«

Queer.de via Facebook

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.