Homosexuelle erzählen, wie sie mit Homofeindlichkeit am Arbeitsplatz umgehen

„Es fing damit an, dass eine Kollegin meine Gesten nachäffte und nasal ihre Stimme verstellte, wenn ich ans Telefon ging“ – Simon, 23.

Vice.com via Facebook

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.