„Trans-Gefahr“ bei Burger King

Absurder geht’s nicht: In den USA verbreitetet sich hartnäckig das von rechten Influencern gestreute Gerücht, der vegetarische „Impossible Whopper“ der Fastfoodkette Burger King verwandele cis-Männer in Frauen.

Queer.de via Facebook

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.