13 Festnahmen bei Pussy-Riot-Fotoshooting

Am zweiten Tag in Folge störte die Polizei in St. Petersburg die Arbeit der regierungskritischen Band zu einem neuen queer-feministischen Video.

Queer.de via Facebook

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.