13 Festnahmen bei Pussy-Riot-Fotoshooting

Am zweiten Tag in Folge störte die Polizei in St. Petersburg die Arbeit der regierungskritischen Band zu einem neuen queer-feministischen Video.

Queer.de via Facebook

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.