Ein Drittel Polens hat sich zu „LGBT-freien“ Zone erklärt.

Der Aktivist Mateusz Krobski erzählt, wie die Menschen in der LGBT-freien Zone in Polen leben und wie die Situation der LGBTIQ+-Leute im Allgemeinen aussieht.

Tagesspiegel.de via Facebook

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.