RTL sucht immer noch nach flirtwilligen Schwulen

Der Kölner Privatsender will in „Take Me Out“ auch Männer verkuppeln – und dafür werden noch „Boys Boys Boys“ gebraucht.

Queer.de via Facebook

Advertising

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

advertising