Tinder, Gayromeo, Grindr • Wahlkämpfer auf Dating-Portalen nicht erwünscht

Tinder, Gayromeo, Grindr • Wahlkämpfer auf Dating-Portalen nicht erwünscht • »Wo andere die Liebe oder Spaß suchen, bringen Politiker ihre Kampagne unter. Manchen Anbietern scheint das egal, manche verbieten es explizit – allerdings mit wenig Erfolg.«

Tagesspiegel.de via Facebook

Advertising

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.