Heillose Forschung • Die Suche nach den epigenetischen Ursachen für Homosexualität stößt auf Kritik

Heillose Forschung • Die Suche nach den epigenetischen Ursachen für Homosexualität stößt auf Kritik • »Einst hieß es, Homosexualität liege in den Genen. Heute sollen epigenetische Vorgänge der Auslöser sein. Kritiker entgegnen: Erneut werde homosexuelle Orientierung als Abweichung verstanden.«

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.