Die lange Leidensgeschichte der Homosexuellen

Seit dem 1. Oktober dürfen homosexuelle Paare auch die Ehe eingehen. Kaum zu glauben, dass Homosexualität 123 Jahre lang (bis 1994) unter dem „Unzuchts-Paragrafen“ 175 im Strafgesetzbuch kriminalisiert wurde. Im Haus der Stadtgeschichte beleuchtete Jürgen Müller von der NS-Dokumentationsstelle in Köln jetzt die Verfolgung, die schwule Männer auch in Mülheim während des Dritten Reiches erlitten. […]

Textquelle zitiert: waz.de

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.