Wegen Homophobie • Schwuler Bürgermeister wechselt von CSU zur SPD

Wegen Homophobie: Schwuler Bürgermeister wechselt von CSU zur SPD • »Simon Giegerich war sauer, dass seine CSU Homo-Paare nicht als gleichwertig anerkennen wollte – und ist daher zu den Sozialdemokraten übergelaufen.«

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .