HIV: Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Aids-Virus sinkt.

Das Robert Koch Institut hat aktuelle Schätzungen zu HIV/AIDS für das Jahr 2009 veröffentlicht. Rund 3000 Menschen haben sich neu mit HIV infiziert. Diese Zahl ist seit etwa drei Jahren stabil. Deutschland hat außerdem die niedrigste Neuinfektionsrate in Westeuropa. Zu den neuen Zahlen des Robert Koch-Instituts sagt Minister Dr. Rösler: „Das Infektionsgeschehen hat sich in den letzten Jahren stabilisiert. Das ist ein kleiner Erfolg. Der Weg des Bundesministeriums für Gesundheit, Prävention und Aufklärung zu fördern,

Virtuelle Welt » GayRomeo, wie will man die Jungs nur verstehen? #28

Es ist ja so schon schwer die Jungs bei GayRomeo zu verstehen, aber wenn dann noch irgendwie alle dasselbe in ihren Profilen falsch schreiben, dann muss man sich echt fragen „Wie will man die Jungs verstehen?“ – Haben die Jungs das nun immer falsch aus den Profilen kopiert, oder haben die alle wirklich das Wort „beißen“ falsch in der Schule gelernt. Demnach sind die Lehrer dann ja Schuld, das die Jungs bei GayRomeo aus beißen

HIV: In Deutschland leben HIV-Infizierte länger

-▷ Bei der Berliner Morgenpost habe ich eben einen interessanten Artikel mit der Überschrift: „Aids-Forschung – HIV-Infizierte in Deutschland leben immer länger“ gelesen. Ich persönlich muss staunen wie die Medikamente die Virus-Vermehrung stoppen können. Aber das schlimme in meinen Augen ist, das viele nun denken, dann kann ich ohne Gummi poppen. Leider kenne ich auch solche Menschen, die äußern, das es ja bereits Medikamente gibt. Ja, aber das ist doch kein Freifahrtschein – oder doch?

HIV: Ab 2010 dürfen HIV-Infizierte wieder in die USA reisen?

Nach mehr als zwei Jahrzehnten dürfen Ausländer mit HIV oder Aids wieder in die USA einreisen. Ein seit 1987 geltendes Einreiseverbot für HIV-Infizierte wird zum Jahreswechsel endgültig aufgehoben, wie US-Präsident Barack Obama ankündigte. Dies sei ein Beitrag, um das mit der Immunschwächekrankheit verbundene Stigma zu überwinden.[…] -▷ AFP _ HIV-Infizierte dürfen ab 2010 wieder in die USA reisen © AFP / 31.1o.2oo9 In den USA soll das Einreiseverbot für HIV-Infizierte zum 01. Januar 2010 aufgehoben