Grindr entschuldigt sich

Grindr entschuldigt sich • »Die vergangenen 48 Stunden waren äusserst turbulent für Grindr und die nur zu verständliche Aufruhr und die Negativ-Schlagzeilen rund um die weitergereichten HIV-Daten trafen das Unternehmen hart: Nun entschuldigt und erklärt sich Grindr mit einer Videobotschaft.«

Weiterlesen

Herzbube 141


Eigentlich haben wir ja Frühling, da können wir auch schon mal im Shirt rumlaufen. Hose? Nee, die haben wir doch glatt vergessen.


icons-842851_640Bildquelle OHNE HERZ (klick auch Bild): Bild ist bearbeitet und ein Screenshot von Steffen030.tumblr.com | Source Bild – siehe Originalbeitrag – rebloggt von: 81624 | Steffen030.de hat das Bild bei Steffen030.tumblr.com gerebloggt

HINWEIS: Um zu sehen was unter dem Herz ist, musst du dich LEIDER bei tumblr jetzt immer einloggen, da der Blog pornografisches Material enthält und somit automatisch zensiert wurde – SORRY!

Advertisement
Gay.de

Weiterlesen

Starke Männer • Kluge Sprüche „April 2018“

01

«ES BLEIBT EINEM JEDEN IMMER NOCH SO VIEL KRAFT,
DAS AUSZUFÜLLEN, WOVON ER ÜBERZEUGT IST.» [Johann Wolfgang von Goethe]

Ästhetische Aktfotografien kombiniert mit weisen Sprüche • »Das Fotografenduo Ralf Wehrle und Uwe Frank inszeniert ihre männlichen Aktmodelle stets in ästhetischer und skulptureller Weise. Sinnliche Körper, ästhetische Posen und eine kunstvolle Sichtweise eröffnen dem Betrachter ein Spannungsfeld zwischen der Aktfotografie und den Zitaten bekannter Persönlichkeiten. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wieder veröffentlicht.«


book-1019740_640Kalender: 14 Seiten ca. 15,92 Euro | Verlag: Verlag: Calvendo; Auflage: 2 (7. April 2017) | Sprache: Deutsch | ISBN-13: 978-3669182492 | Textquelle (zitiert) & Bildquelle: Amazon.de


Advertisement

Weiterlesen

Poolboy 21

Basecap auf und Ruhe haben im Pool – genau alles richtig gemacht. Und dann noch dieser Anblick 😛 Na da hat man doch bestimmt eine Menge Spaß im Urlaub am Pool. Und wie machst du so Urlaub? Alleine, mit Kumpel oder mit deinem Freund?


icons-842851_640Bildquelle (klick auch Bild): Bild ist eingefügt via url | Source/ Quelle Bild – siehe Originalbeitrag – rebloggt von: bestbulges | Steffen030.de hat das Bild bei steffen030xtra.tumblr.com gerebloggt


Advertisement
Travelantis

Weiterlesen

Gay Movie Moments • Schwule Gänsehautmomente in Filmen und Serien

»Ein einsamer Mann, der nach dem Unfall seines Partners beschließt, sich das Leben zu nehmen; zwei Cowboys, die einander ihre Liebe gestehen und sie doch geheim halten müssen; junge Männer, die ihre Gefühle füreinander im Tanz ausdrücken; coole Typen in Glitzerhöschen, die im christlichen Männerwohnheim Turnübungen vollführen und dabei eine Schwulenhymne singen …

All diese Augenblicke haben eines gemeinsam: Sie sind besondere Gänsehautmomente in Filmen und Serien.

Paul Senftenberg präsentiert die für ihn stärksten, schönsten, emotionalsten, aber auch tragischsten Momente aus über 80 filmischen Werken. In einer Sammlung von Essays greift er Klassiker wie Brokeback Mountain, Milk und A Single Man auf, scheut sich aber nicht, auch unbekanntere filmische Perlen vorzustellen. Durch einen persönlichen Zugang zeigt er neue Blickwinkel auf und erstellt verständliche Analysen, die zuweilen mit entlarvender Ironie versehen sind. Dabei verfasst er keine Best-of-Liste filmischer Werke, sondern vielmehr eine Hommage an die stärksten Gänsehautmomente des schwulen Films.

Mit „Gay Movie Moments“ werden magische Momente der Filmgeschichte in den Köpfen der LeserInnen wieder lebendig.«


book-1019740_640Taschenbuch: 264 Seiten ca. 15,49 EuroVerlag: Homo Littera; Auflage: 1 (27. November 2017) | Sprache: Deutsch | ISBN-13: 978-3903238022 | Textquelle (zitiert) & Bildquelle: Amazon.de

Weiterlesen

Mein Prinz, der Callboy

»Sexarbeit und Kaffeeklatsch Zwei Jungs aus der Provinz, die sich lieben und trotzdem im Hamburger Nachtleben als Callboys arbeiten: Ein voyeuristischer und lakonischer Bericht aus einem Leben zwischen Liebe, sexueller Freiheit und Geld. Hartwig und Andreas sind Jungs »aus gutem Hause«, die etwas erleben wollen. Und sie sind schwul. Als sie wegen Studium und Ausbildung nach Hamburg ziehen, erwacht das Interesse, anschaffen zu gehen. Nicht weil sie das Geld nötig hätten, sondern aus purer Neugierde. Innerhalb weniger Monate können Sie sich ein Leben ohne sexuelle Abenteuer nicht mehr vorstellen. Zu ihren Kunden zählen schwule wie bisexuelle Männer, die im bürgerlichen Leben Topmanager, ganz normale Familienväter und auch mal Pfarrer sind. Lakonisch und mit entwaffnender Ehrlichkeit erzählt Hartwig Schröder von einem faszinierenden Doppelleben aus Sexarbeit und häuslicher Idylle: Anerkennung durch andere Sexualpartner, gelebte Freiheit, das Vertrauen einer glücklichen Beziehung. Aber auch Eifersucht, AIDS-Gefahr, Lügen, Trennungen und der Kater am Ende des Rauschs. Ein ebenso voyeuristischer wie ergreifender Blick in eine Welt, in der euphorischer Überschwang und großes Drama Tür an Tür wohnen.«


book-1019740_640Taschenbuch: 256 Seiten ca. 4,47 Euro | Verlag: Eichborn Verlag; Auflage: Klappenbroschur (28. Juli 2009) | Sprache: Deutsch | ISBN-13: 978-3821873176 | Textquelle (zitiert) & Bildquelle: Amazon.de

Weiterlesen

Sascha • Das Ende der Unschuld

»Sascha: 1989 Die Mauer fällt. Der 12-jährige Sascha zieht mit seinen Eltern gen Westen. Als Außenseiter findet der Ossi kein Kontakt zu seinen Mitschülern nur zu Marc, der ebenfalls aus dem Osten kommt. Marc, ein Jahr älter, führt Sascha sehr bald in die Stricherszene ein, der dann auch schnell von zu Hause ausreißt und ständig auf der Flucht vor der Polizei ist. Als Bahnhofstricher, Callboy und Pornodarsteller versucht Sascha in den folgenden Jahren durch das Geschäft mit seinem Körper seine Träume zu verwirklichen. Er gerät in die völlige Abhängigkeit zu seinem vermeintlichen Retter, der ihn als Zuhälter auf brutalste Art ausbeutet. Er landet für kurze Zeit unter Mordverdacht im Gefängnis, scheitert mit seiner eigenen Kneipe und lernt schließlich doch seine große Liebe kennen, aber leider zu spät. Auf der Suche nach Liebe, Geborgenheit und Anerkennung gerät er immer tiefer in den bodenlosen Sumpf eines Milieus, das seine Kinder frisst. Die Ausbruchsversuche in ein anderes Leben enden immer wieder am Ausgangspunkt. Das Stricherdrama bringt dem Leser durch seine schonungslos ehrliche Erzählweise die desolate Welt am Rande unserer Gesellschaft nahe. Er begleitet den jungen, naiven Sascha und schildert seinen brutalen Überlebenskampf.«


book-1019740_640Taschenbuch: 365 Seiten ca. 14,90 Euro | Verlag: Himmelstürmer (1. September 2016) | Sprache: Deutsch | ISBN-13: 978-3863615734| Textquelle (zitiert) & Bildquelle: Amazon.de

Weiterlesen