Befreiter schwuler Eros • Unbewusstes beim Sex

»„Ich liebe Sex. Und doch fühle ich mich manchmal unbefriedigt. Oft bleibt ein fahles Gefühl zurück.“ Auf diesen Nenner bringen viele Klienten von Tim Wiesendanger ihr Unbehagen.

Anhand eines ausführlichen Beratungsgespräches leuchtet er mit seinem Klienten Tom exemplarisch die unbewussten psychologischen Hintergründe dazu aus. Der Psycho- und Sexualtherapeut führt darin sein Gegenüber einfühlend und zugleich konfrontativ an dessen unliebsamen Gefühle wie Eifersucht und schlechtes Gewissen heran. So gelingt es Tom sowohl seine wirklichen Bedürfnisse nach Intimität und Autonomie auszuloten, als auch seine bisher verborgenen intimen Wünsche beim Sex offen zu benennen und durchzusetzen. Durch eine solche vertiefte Auseinandersetzung kann es allen schwulen Männern gelingen, ihren Eros nachhaltig zu befreien. Auch liegt im befreiten schwulen Eros der Schlüssel, authentische zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen und – jenseits eines Monogamiediktats, aber ebenso jenseits von Beliebigkeit und Unverbindlichkeit – die echten affektiven und erotischen Bedürfnisse zu befriedigen.«


book-1019740_640Taschenbuch: 120 Seiten ca. 21,00 Euro | Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (3. November 2014) | Sprache: Deutsch | ISBN-13: 978-3738601411 | Textquelle (zitiert) & Bildquelle (eingefügter Screenshot): Amazon.de

Weiterlesen

Offen lieben • Mehr Spaß mit offenen Beziehungen, Polyamorie & Co.

»“Wen lieben wir, und wenn ja, wie viele? Frei nach der Precht schen Formel der Selbsterkenntnis erforscht Axel Neustädter in „Offen lieben“ das Geheimnis schwuler Partnerschaften. Von Fickfreundschaft über platonische Liebe bis zur Bruderschaft im Geiste neben der typischen monogamen Zweierbeziehung gibt es viele Möglichkeiten. Doch vor allem die „Königsdisziplin“, die offene Beziehung, stellt Paare bis heute vor vielfältige Herausforderungen. In drei Abschnitten ( Verliebt , Verpartnert , Offen? ) beantwortet Neustädter Fragen, die irgendwann jeden Liebenden umtreiben, der sich nach einer Beziehung mit dem gewissen Extra sehnt: Wie öffnet man eine Beziehung ohne Drama? Wohin mit der Eifersucht? Ist Fremdficken die neue Treue? Warum sind offene Beziehungen eine Safer-Sex-Methode? Und wie schwul ist eigentlich der Beziehungstrend Polyamorie ? Dieses Buch ist ein Wegweiser zu den Freiheiten und Freuden alternativer Beziehungsmodelle, warnt aber zugleich vor zu hochgesteckten Erwartungen und anderen Fallstricken, an denen die freie Liebe oft scheitert.“«


book-1019740_640Taschenbuch: 176 Seiten ca. 16,99 Euro | Verlag: Bruno Gmünder; Auflage: 1. (1. November 2016) | Sprache: Deutsch | ISBN-13: 978-3959852296 | Textquelle (zitiert) & Bildquelle (eingefügter Screenshot): Amazon.de


Liebe zu dritt? • Für dich vorstellbar?

Weiterlesen

Herzbube 120

Na Jungs, wie sportlich seit ihr eigentlich so? Man kann ja einiges im Fitnessstudio erleben. Manch einer geht zum Sport dahin, andere gehen aber gerne nach einer anstrengenden Runde in die Dusche. Welcher Typ bist du?


icons-842851_640Bildquelle OHNE HERZ (klick auch Bild): Bild ist bearbeitet und ein Screenshot von Steffen030.tumblr.com | Source Bild – siehe Originalbeitrag – rebloggt von:  manthongsnstrings | Steffen030.de hat das Bild bei Steffen030.tumblr.com gerebloggt

HINWEIS: Um zu sehen was unter dem Herz ist, musst du dich bei tumblr jetzt immer einloggen, da der Blog pornografisches Material enthält und somit automatisch zensiert wird. Sorry.

Advertisement
Dildoking

Weiterlesen

Bilder, zu denen man(n) nicht masturbieren sollten

»Was haben Gummihandschuhe, ein Eichhörnchen und ein Kaktus gemeinsam? Sie kommen nicht drauf? Umso besser! Alles andere hätte kein gutes Licht auf Sie geworfen. Diese gehören nämlich, wie auch der Salzstreuer und der kaputte Fahrradsattel, zu den Bildern, zu denen Sie besser nicht masturbieren sollten. Die lustige Zusammenstellung verschiedenster Bilder unterdrückt problemlos selbst die stärkste Libido.«


book-1019740_640Taschenbuch: 80 Seiten ca. 6,99 Euro | Verlag: Riva (4. Dezember 2013) | Sprache: Deutsch | ISBN-13: 978-3868833928 | Textquelle (zitiert) & Bildquelle (eingefügter Screenshot): Amazon.de

Weiterlesen

Leben mit einem grossen Penis

Rat und Weisheiten für Männer, die außerordentlich gut ausgestattet sind

»Endlich gibt es das erste Selbsthilfebuch für Männer, die unter Omg (Opulenten männlichen Genitalien) leiden. Omg ist ein genetischer Defekt, bei dem der Penis absurd große Ausmaße annimmt. Jedes Jahr wird bei Tausenden von Männern Omg diagnostiziert. Leider bedeutet diese Diagnose für die meisten ein Leben am Rande der Gesellschaft. Leben mit einem großen Penis verkündet diesen Männern nun erstmals die frohe Botschaft von Hoffnung und Toleranz. Außerdem erhalten sie wichtige und hilfreiche Informationen u. A. Über: > Outing: Wie sagt man es Familie und Freunden? > Geschlechtsverkehr mit einem riesigen Penis > Unerwartete Vorteile eines riesigen Penis. Dieser wertvolle Ratgeber enthält Gebete, Gedichte, ein Affirmationstagebuch und gedankenvolle Zitate von Experten, die den Männern helfen werden, Omg für sich zu akzeptieren. Ein Muss für alle, die unter diesem Phänomen leiden.«


book-1019740_640Taschenbuch: 128 Seiten ca. 9,99 Euro | Verlag: riva; Auflage: 1 (11. Juli 2014) | Sprache: Deutsch | ISBN-13: 978-3868834444 | Textquelle (zitiert) & Bildquelle (eingefügter Screenshot): Amazon.de

Weiterlesen