Schlampenfieber

»In Schlampenfieber muss der attraktive, selbstverliebte Kommissar Olaf Bauer gleich zu Beginn sein aktuelles Sexdate abbrechen, denn er wird zum Tatort eines Mordfalls gerufen. Schnell stellt er fest, dass der Tote ein schwuler Journalist ist. Der positive Nebeneffekt des Verbrechens: Während seiner Ermittlungen lernt er den schnuckeligen Gerichtsmediziner Timo kennen. Doch schon bei Olafs nächstem Date klingelt wieder sein Handy. Noch ein Mord, selber Ort, selbe Vorgehensweise. Fast im gleichen Takt wie sich der Kommissar von gutaussehenden Männern vernaschen lässt, scheint ein Serienkiller zu zuschlagen. Wird es Olaf gelingen, den Mörder zu stellen?«


book-1019740_640Taschenbuch: 247 Seiten ca. 4,40 EuroVerlag: Dead Soft Verlag; Auflage: 1 (21. November 2007) | Sprache: Deutsch | ISBN: 978-3934442290 | Textquelle (zitiert) & Bildquelle (eingefügter Screenshot): Amazon.de

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.