Sex macht glücklich – NEIN!

tumblr_nr1jqqXLTS1sdollao1_500Weil ich mal wieder eine Studie gefunden habe, die besagt „Mehr Sex macht nicht glücklich“ – also müssen wir nun den Sexkonsum einstellen? Supermed.at meint, das Liebesspiel wird nicht umsonst auch „die schönste Nebensache der Welt“ genannt. Während des Geschlechtsverkehrs schüttet der Körper jede Menge Glückshormone aus, diese sollen entspannend wirken und gleichzeitig ein Stimmungshoch auslösen. Und nun die Frage: „Macht doppelt so viel Sex auch doppelt so glücklich?“ Laut dieser Studie wird behauptet das es das Gegenteil ist!

So kann man bei den Resultaten u.a. lesen:

[…] Die Ergebnisse dieses Experiments sind ernüchternd: Die Glücksgefühle gingen bei den Paaren, die häufiger miteinander schliefen, sogar zurück. Verglichen mit der Kontrollgruppe hatten diese Paare deutlich weniger Spaß am Sex und das sexuelle Verlangen nahm allgemein ab. Die Forscher vermuten, dass vor allem die Aufforderung zum Sex das Vergnügen der Studienteilnehmer zerstört hat. […]

© Textquelle: supermed.at | Bildquelle: Steffen030.tumblr.com

Use Facebook to Comment on this Post

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.