Sonntags war Herzbube Tag – Nach 250 Wochen ist Schluss – und nun?

Als ich am 13. August 2015 angefangen hatte nach einer Idee zu suchen, wie man keine Nacktbilder in den Blog legen muss, kam ich auf die Lösung jede Woche Sonntag einen Herzbuben zu posten. 250 Wochen lang habe ich es durchgehalten und ich hatte demnach 250 große oder auch kleine Herzen im Blog. Nun ist leider Schluss damit. Es war einfach nicht mehr möglich die Quellenangaben zu halten und zu prüfen ob diese nutzbar sind. Es war zwar immer so, dass ich den Link nutze und ein Screenshot machte, damit ein Herz rauf kann, aber das war nun auch keine Lösung mehr. Es gibt ja unzählige Seiten mit AdultContent, also wieso muss man Traffic erzeugen, das jemand ein zensiertes Bild anschaut. Keine Ahnung, ob das heute noch wichtig ist. Zumindest habe ich ja mit der Seite AdultNode etwas gefunden, was ohne Herz möglich ist.
Nun muss ich mal nachdenken, wie man so etwas wie ein „Herzbube“ wieder machen kann, ohne dass man sich anstrengen muss.

Ich hoffe du magst meinen Blog trotzdem weiterhin lesen. Das würde mich freuen. Aber Typen habe ich dennoch im Blog bei „Picture of the moment“ – auch wenn es weniger geworden sind. Gerade passe ich diese Rubrik, wie viele andere an.


Advertising

Hier ist Platz fuer deine ehrliche Meinung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.