Betrug mit HIV-Medikamenten fliegt auf

Ein Berliner Apotheker und sieben HIV-Patienten sollen Abrechnungsbetrug im großen Stil begangen haben, bei dem ein Schaden von rund zehn Millionen Euro entstand. Polizei und Staatsanwaltschaft haben nach umfangreichen Ermittlungen am Mittwoch und Donnerstag Razzien in drei Bundesländern, darunter Berlin, wegen Betrugs mit Medikamenten-Rezepten durchgeführt. Es wurden insgesamt zehn Wohnungen in Berlin, Kiel und Fulda durchsucht, auch eine Apotheke am Kurfürstendamm soll betroffen gewesen sein. Gegen acht Beschuldigte wurden Haftbefehle wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betruges

Monster des Alltags #10 » Die Eifersucht

ei-fer-sucht, die [* lat. rivalitas turbida] ist ein intriganter Aufwiegler und Krawallmacher. Sie erfindet schreckliche Geschichten von Betrug und Ausbeutung und treibt ihr Opfer damit zu völlig unverhältnismäßigen Aktionen und Reaktionen: Die Eifersucht liebt die Eskalation. Monster des Alltags sind mit freundlicher Genehmigung des Autors Christian Moser & dem Carlsen Verlag in diesem Weblog veröffentlicht. Use Facebook to Comment on this Post