Was ist bei PlanetRomeo los? • Kettenmails wegen Abschaltung der Classic Seite!

  Was ist denn bei PlanetRomeo los? Ich bekomme neuerdings auf Romeo Kettenmails mit „Wir sind das GayRomeo Volk!“ und „PLANETROMEO ZENSIERT seine eigenen User – unfassbar, aber wahr.“ – Weiß einer mehr dazu? Weiß auch jemand woher die Information stammt das die Classic Seite Ende 2. Quartal 2018 abgeschalten werden soll? Und weiß einer wieso das Versprechen die Clubs im Herbst 2017 auf der neuen Seite zu implementieren nicht umgesetzt wurde? Fragen über Fragen

Die Vielfalt von Mallorca entdecken

Die Vielfalt von Mallorca entdecken • »Nach der großen CSD-Parade am 22. Juli in Berlin ist garantiert so mancher urlaubsreif. Aber wohin soll es gehen und wo trifft Mann auf viele tolerante, bunte Menschen? Als Hochburgen gelten der Playa del Ingles auf Gran Canaria wie auch die zahlreichen Clubs und Strände auf Ibiza. Aber! – Die Balearen-Insel gilt zwar als relativ konservativ, in den letzten Jahren öffnen sich die Inselbewohner jedoch immer mehr.« Use Facebook

PlanetRomeo zieht um! • Info über Clubs & Escorts!

Das neue PlanetRomeo verwirrt einige, Geschmacksache würde ich sagen. Wie schon erwähnt, das neue PlanetRomeo ist für mobile Endgeräte eine super Idee, aber für den Desktop völliger Mist. Und es fehlten ja einige Funktionen in der neuen Version und diese werden auch noch bis Herbst 2017 wie in meinem Beitrag erwähnt nachkommen – bis dahin sollte man seinen Mitgliedern im Club wohl darüber informieren, das die Funktionen nur aufrufbar über die Classic PlanetRomeo sind. Scheinbar

Gay Guide 2017 • Spartacus Berlin

»Wenn anderswo die Bürgersteige hochgeklappt werden, fängt in Berlin der Spaß erst an. Und auch tagsüber wird es nie langweilig. Doch bei der Fülle von Clubs, Bars, Museen, Galerien und Bühnen kann man schnell den Überblick verlieren nicht jedoch mit diesem Stadtführer. Diese komplett überarbeitete Neuausgabe mit vielen Freikarten und Gutscheinen für Partys und Sehenswürdigkeiten ist ein Muss für jeden Berlin-Besucher. Auf 208 Seiten können sich Interessierte über aktuelle Berliner Events, Shopping, Geschichte und Ausgehmöglichkeiten

Gay Guide 2016 • Spartacus Berlin

»Wenn anderswo die Bürgersteige hochgeklappt werden, fängt in Berlin der Spaß erst an. Und auch tagsüber wird es nie langweilig. Doch bei der Fülle von Clubs, Bars, Museen, Galerien und Bühnen kann man schnell den Überblick verlieren nicht jedoch mit diesem Stadtführer. Diese komplett überarbeitete Neuausgabe mit vielen Freikarten und Gutscheinen für Partys und Sehenswürdigkeiten ist ein Muss für jeden Berlin- Besucher. Auf 208 Seiten können sich Interessierte über aktuelle Berliner Events, Shopping, Geschichte und