Stonewall

»Als der homosexuelle Matty mit der Hoffnung, hier ein Paradies für sich zu finden nach New York zieht, wird er bitterlich enttäuscht. Auch in dieser Großstadt werden Schwule nicht toleriert. Episodenhaftes Drama, das auf authentischen Ereignissen der 60er Jahre basiert.« Mehr Infos zur DVD: Spieldauer: 98 Minuten | FSK: Freigegeben ab 12 Jahren | Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0) | Untertitel: Deutsch | Studio: Pro-Fun Media | Textquelle und Bildquellen: Amazon.de ADVERTISING Use Facebook to Comment on this Post

The Fluffer

»Jonny ist der Traum eines jeden schwulen Pornokonsumenten: geil, muskulös und dumm. Das findet auch Sean und glaubt seinen Traumjob ergattert zu haben, als ihn Johnnys Produzent als Fluffer anstellt, um Johnny während der Drehpausen auf Touren zu bringen. Doch erstens ist Johnny hetero und zweitens kommt sowieso alles anders… „THE FLUFFER setzt auf Ambivalenzen: ein Hetero, der für Geld schwule Pornos dreht, eine Stripperin, die sich in ihrer sexuellen Aggressivität in nichts von den

HARRY UND MAX • Es bleibt unter Brüdern

»Der große Bruder Harry ist für den 16-jährigen Max nicht nur Vorbild und Idol, sondern auch seit früher Kindheit Objekt körperlicher Begierde. Seitdem Harry als Star einer Boyband umjubelt wird, sehen sich die beiden immer seltener. Eine gemeinsame Campingtour soll das ändern. Nachts im Zelt wird schnell klar, dass Max an frühere intime Momente anknüpfen möchte und nach halbherzigen Abwehrversuchen des öffentlich erklärten Heteros, genießt auch er diese erotische Ausnahmesituation. Eifersüchtig kann er von da

Knutschen, kuscheln, jubilieren • Schicksale und Lebensweisheiten von 5 älteren Schwulen

»Schicksale und Lebensweisheiten von 5 älteren Schwulen und deren Sehnsüchte nach junger Liebe – zwischen Neid, Liebe, Verzweiflung und Gay-Pornos. Wenn der Tag zu Ende geht, geht in der Düsseldorfer Kneipe „Le Clou“ die Sonne erst richtig auf. 365 Tage im Jahr bestimmt hier sicherlich die gute Laune. Ältere Homosexuelle, jenseits von Fitness-Kult und Housemusik, genießen das Leben in vollen Zügen. Und jeder geht hier in seiner Rolle auf. Udo Jermann, bekannt aus „Mutter Colonia“,

SEBASTIAN • Freundschaft oder Liebe?

»Der 16-jährige Sebastian ist so richtig der nette Junge von nebenan. Er wächst beschützt und behütet von den Eltern, sowie geborgen im Kreis der Freunde auf. Auseinandersetzungen sind eher freundschaftliche Plänkeleien. Alles scheint ganz harmonisch, wäre da nicht ein kleines Problem: Sebastian ist schwul und in seinen besten Freund Ulf verknallt. In der Abwesenheit seiner Familie schleift Sebastian den Angebeteten mit nach Hause. Die beiden toben sich aus, verwüsten die Küche, setzen das Bad unter

Better Gay Sex • »Für Männer, die Männer lieben«

»Gut im Bett zu sein, ist etwas, was sich jeder Mensch wünscht. BETTER GAY SEX zeigt schwulen Männern neue Seiten und Varianten zur Steigerung ihres Sexuallebens. Es gibt wertvolle Tipps und Anleitungen, wie Sie ihre sexuellen Reize und Befriedigung erhöhen können. Die Erklärungen werden von ausführlichen und detaillierten Filmausschnitten begleitet. Acht sensationelle Darsteller setzen die Erklärungen auf atemberaubende Art und Weise um. Alle vorgeschlagenen Techniken basieren auf „Safer Sex“. Lerne Spielarten der ganz besonderen Art, und

Clément • Viel zu jung

»Clément tobt an seinem 14. Geburtstag ausgelassen mit seinen Freunden herum, seine Patentante Marion ist bei allem mit von der Partie. Die lebenslustige Dreißigjährige ist wegen ihrer Aufgeschlossenheit bei den Jungs sehr beliebt. Amüsiert beobachtet Marion die forschen Annäherungsversuche von Clément, der sich offensichtlich in sie verliebt hat und wehrt seine heftigen Umarmungen – angetrieben von seiner erwachenden Sexualität – nicht ab. Neugierig geworden lädt sie ihn zu einem Wochenende zu sich ans Meer ein,

Der heimliche Freund

»Rafa, 14, probt für den ersten Kuss. Den bekommt dann aber nicht Marta, sondern Ibra. Und damit hat niemand gerechnet. Denn obwohl sich die beiden Jungs fast täglich im Schwimmbad oder auf der Straße über den Weg laufen, trennen sie Welten – denn Ibra ist ein marokkanischer Flüchtling, und Rafas bürgerliche Freunde wollen mit „Arabern“ nichts zu tun haben. Als Ibra aus Spanien abgeschoben werden soll, taucht Rafa mit ihm unter. Sie verstecken sich vor

DVD Tipp: Freier Fall

»Karriereaussichten bei der Bereitschaftspolizei, Nachwuchs unterwegs, die Doppelhaushälfte von den Eltern vorfinanziert: Marcs Leben ist gut eingerichtet. Doch dann lernt er bei einer Fortbildung den Kollegen Kay kennen. Der bringt ihm beim gemeinsamen Lauftraining ein neues Gefühl von Leichtigkeit bei – und wie es ist, Gefühle für einen Mann zu entwickeln. Hin- und hergerissen zwischen der ihm vertrauten Welt und dem Rausch der neuen Erfahrung gerät ihm sein Leben zusehends außer Kontrolle. Im freien Fall

ROMEOS … anders als du denkst!

»Gerade hat Lukas sein Coming Out in der Provinz hinter sich gebracht, da tritt er sein neues Leben in der Großstadt Köln an. Doch gleich bei Ankunft im Zivi-Wohnheim landet er als einziger Junge im Schwesterntrakt. Immerhin wohnt da seine beste Freundin Ine, die mittlerweile bestens in die schwul-lesbische Szene der Domstadt integriert ist. Unerwartet befindet er sich inmitten eines neuen Freundeskreises und auch gleich seines ersten Flirts: mit dem äußerst attraktiven Macho Fabio. Aus

Teenage Kicks

»Sommer an der australischen Küste. Der 17-jährige Surfer-Boy Miklós will endlich raus aus der Enge seines spießigen Zuhauses und träumt davon, mit seinem besten Freund und heimlichen Schwarm Dan durchzubrennen. Doch dann passiert eine Katastrophe: Sein großer Bruder Tomi stirbt bei einem Verkehrsunfall, und Miklós gibt sich die Schuld daran. Reflexhaft versucht er die Lücken zu füllen, die Tomis Tod bei dessen hochschwangeren Freundin und den Eltern hinterlassen hat, driftet dabei aber immer tiefer in