Kaffee weckt den Penis auf

Ich habe es doch gewusst, das mein Kaffeekonsum gar nicht mal so daneben liegt. Auch wenn ich noch keine Erektionsstörungen habe. So habe ich gerade im Internet gelesen, das Kaffee auch den Penis wecken lässt. Okay, dies basiert auf einer Studie. So schreibt miss.at es in der Einleitung: „Gute Nachrichten für (männliche) Kaffejunkies: Denn der Wachmacher weckt nicht nur den Geist, sondern auch einen schlaffen Penis – das beweisen Studien.“ – weiter heißt es: 2

Impotenz bei Männern – Wenn der kleine Freund nicht mitspielt

Wenn es mal nicht klappt, ist das kein Grund zur Panik: Gelegentliche Erektionsstörungen sind ganz normal. Rührt sich der Penis beim Sex aber monatelang nicht, wird die Sache ernster. – Stern.de geht dieser Sache auf den Grund und schreibt u.a.: Stress mag er gar nicht. Wenn Ihnen im Bett noch die Jobtermine des nächsten oder der Ärger des vergangenen Tages im Kopf herumschwirren, dann nutzt auch Stimulation nicht unbedingt – der Penis streikt. Auch wenn