Digitales Verderben – Wie Pornografie uns und unsere Kinder verändert

Das Smartphone ist längst zum liebsten Spielzeug der Jugend in Deutschland geworden. Überall wird gesurft: Zuhause, im Bus, auf dem Schulhof. Pornos sind dabei allgegenwärtig. Und der heutige Internet-Konsum verursacht bei jungen Menschen einen anderen Umgang mit Sexualität. Lange vor ihren ersten eigenen sexuellen Kontakten sehen die Konsumenten, wie es läuft im Bett. Oder laufen könnte: Gruppensex, Gang Bang, Sex mit Tieren, Sex und Gewalt – es gibt scheinbar nichts, was nicht erlaubt wäre. Das

Sexparty – Gruppensex ist geil.

Mehr Spaß bei Dreier, Gangbang und Orgien »Gruppensex ist geil. Viele schwule Männer träumen davon, es mit mehreren Kerlen gleichzeitig zu treiben und so die eigene Lust zu potenzieren. Doch ob Dreier oder Gangbang – nicht immer ist es leicht, sexuelle Fantasien in die Praxis umzusetzen. Eine Orgie mit fünf Bottoms ist ebenso zum Scheitern verurteilt wie ein Abenteuer zu dritt, wenn einer der Beteiligten von Zweisamkeit träumt. Das Buch „Sexparty“ zeigt nicht nur die