Chinesinnen leiden unter schwulen Männern

Millionen von Chinesinnen sind mit Männern verheiratet, die in Wirklichkeit schwul sind – so berichtet es german.china.org.cn. Fast alle dieser Frauen sind Opfer von physischer oder psychischer Gewalt. Trotzdem entscheidet sich weniger als ein Drittel von ihnen zur Scheidung. Die meisten Chinesinnen, die unwissentlich einen homosexuellen Mann geheiratet haben, leiden unter Gewalt und sexueller Vernachlässigung. Zu diesem Schluss kommt eine revolutionäre Studie des Harbin Institute of Technology. Die Untersuchung mit dem Titel „Soziale Anpassung der