Immer mehr Fälle von Homophobie in Belgien

Immer mehr Fälle von Homophobie in Belgien • »Die Zahl der verbalen und gewalttätigen Übergriffe auf Homosexuelle hat in Belgien enorm zugenommen: Im vergangenen Jahr haben sich 125 Menschen an das Zentrum für Chancengleichheit (Unia) gewandt weil sie sich aufgrund ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert fühlten.« Grenzecho.net via Facebook Use Facebook to Comment on this Post

Kanadische Firma hilft homophoben Staaten bei Internetzensur

Kanadische Firma hilft homophoben Staaten bei Internetzensur • »LGBTI-Aktivisten laufen Sturm gegen eine Firma aus Ontario, weil sie homophoben Regierungen bei ihrem Vorgehen gegen sexuelle Minderheiten helfe – sogar in Ländern, in denen auf Homosexualität die Todesstrafe steht.« Facebook via Queer.de Use Facebook to Comment on this Post