Wie lässt sich Homosexualität biologisch erklären?

Wie lässt sich Homosexualität biologisch erklären? • »Konversionstherapien basieren auf der Annahme, dass Homosexualität eine Krankheit oder eine psychische Störungen darstellt und ‚geheilt‘ werden kann. Das will die hessische Landesregierung jetzt verbieten. Doch die Frage bleibt: Wie wird Homosexualität biologisch in uns angelegt?« HR-Inforadio.de via Facebook Use Facebook to Comment on this Post

Asiatischer Staat führt Todesstrafe für Homosexuelle ein – durch Steinigung

Asiatischer Staat führt Todesstrafe für Homosexuelle ein – durch Steinigung • »Willkommen im Jahr 2019! Oder: „Willkommen im Jahr 1936“! Das sollte zumindest ab dem 3. April auf Reiseprospekten für den südostasiatischen Kleinstaat Brunei stehen. Dort soll an diesem Tag das Gesetz der Scharia („Scharia Panel Code“) offiziell verabschiedet werden und für alle Bürger, egal welcher Religion, rechtskräftig werden. In Folge dessen stehen homosexuelle Handlungen unter Strafe. Schlimmer noch: unter Todesstrafe. Durch Steinigung.« Noizz.de via

Hetero zum Mitnehmen

»Als seine Freundin herausfindet, dass Aaron neben ihr noch was mit einer anderen Frau hat, zieht sie kurzerhand aus der gemeinsamen Wohnung aus und lässt Aaron mit einer Hypothek sitzen, die er sich allein nicht leisten kann. Dummerweise hat auch seine zweite Freundin mit ihm Schluss gemacht, sodass Aaron händeringend nach einem Mitbewohner sucht. Der schwule Vinnie kommt ihm da gerade recht. Obwohl Aaron einige Vorbehalte gegen Homosexuelle hat, entwickelt sich zwischen den beiden Männern