Schläger jagen Schwule in Berlin Friedrichshain

Am 24.6.2010 zogen vier junge Männer durch den Volkspark Friedrichshain. Sie fragten Passanten, ob sie homosexuell seien, warteten aber die Antwort nicht ab.Die vier jungen Männer, die in der Nacht zum Sonntag durch den Volkspark Friedrichshain zogen, wollten offenbar vor allem zuschlagen. Sie fragten ihre Opfer, ob diese homosexuell seien, warteten aber die Antwort nicht ab. Mindestens vier Personen wurden laut Polizei innerhalb von zehn Minuten und unabhängig voneinander von ihnen misshandelt und erlitten durch

Google sperrt schwule Erotik-Blogs

Der Blogger-Dienst schließt eine populäre Seite nach der anderen und schweigt zum Zensur-Vorwurf. Das Hintergrundbilder-Blog „Wallpaper For the Gay Eye“, die FKK-Bildchen-Sammlung „Be Naked Everywhere“, die Amateur-Model- Zusammenstellung „The Hottest Pics of Boys on Flickr“ oder das Hardcore-Blog „Loving Penetration“ – sie alle sind in den letzten Tagen einer rätselhaften Aufräumaktion beim Google-Dienst Blogger zum Opfer gefallen. Wo einen früher reiche Bildersammlungen erwarteten, wird man mittlerweile bei mindestens 40 der populärsten Erotik-Blogs beim Google-Dienst so

19 Jahre Knast für Australischen HIV-Todesengel

Ein HIV-positiver Mann ist in Australien zu rund 19 Jahren Haft verurteilt worden, weil er auf schwulen Sex-Partys ungeschützten Sex mit Negativen gehabt hat und seine Partner ohne deren Wissen infizierte.Der 50-jährige Michael Neal war bereits Ende Juli von den Geschworenen eines Strafgerichts in Melbourne für schuldig befunden worden, zwei Männer mit HIV infiziert und es bei 14 weiteren zu haben (queer.de berichtete). Zudem habe er einen Mann, der sein Einverständnis für ungeschützten Sex nicht