Caymaninseln: Lesbisches Paar erkämpft Ehe für alle

Caymaninseln: Lesbisches Paar erkämpft Ehe für alle • »Homosexuelle Paare können auf den Inseln in der Karibik nun heiraten. Der Oberste Gerichtshof machte am Freitag den Weg für die Eheöffnung frei.« Queer.de via Twitter Caymaninseln: Lesbisches Paar erkämpft Ehe für alle • »Homosexuelle Paare können auf den Inseln in der Karibik nun heiraten. Der Oberste Gerichtshof machte am Freitag den Weg für die Eheöffnung frei.« https://t.co/AZajjx0ZwB — Steffen030.de 🏳️‍🌈 (@Steffen030) 30. März 2019 Use Facebook

Homosexualität: Schweden – Die Liberalsten

Gleichgeschlechtliche Paare sind in Schweden seit 2002 juristisch völlig gleichgestellt. Selbst rechte Gruppierungen im Parlament unterstützen das. […] Dies hat die Südwest Presse geschrieben, weiter kann man lesen: […] Schweden ist mit Abstand eines der liberalsten Länder der Welt, auch in Sachen Homosexualität. Die wurde 1944 legalisiert. Seit 2002 ist es homosexuellen Paaren möglich, Kinder zu adoptieren. Es gibt Kindergärten und seit neuestem auch ein Altenheim, in denen Wert auf Offenheit zu „normabweichenden geschlechtlichen Orientierungen“

Franzosen kämpfen gegen Homo-Ehe – Parlamentarier prügeln sich

So schreibt es n-tv.de – denn seit Monaten spaltet das Thema Homo-Ehe die französische Gesellschaft. Hunderttausende Menschen gehen bei Großdemonstrationen gegen das Gesetz auf die Straße, es kommt zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Nun eskaliert der Streit auch im Parlament. „Die Debatte über die umstrittene Homo-Ehe im französischen Parlament ist beinahe in einer Schlägerei geendet. Abgeordnete der konservativen UMP stürmten auf die Regierungsbänke der Sozialisten zu und wurden dort handgreiflich. Saaldiener und der Minister für die Verbindungen

In Frankreich wurde die Homo-Ehe bewilligt

Focus online berichtet, das ein weiterer Teilsieg für homosexuelle Paare in Frankreich erfolgte, denn beide Parlamentskammern haben die Einführung der gleichgestellten Homo-Ehe beschlossen – bisher waren nur Lebenspartnerschaften möglich. Nun steht noch das Adoptionsrecht zur Debatte. Nach der Nationalversammlung hat sich nun auch der französische Senat für die Einführung der Homo-Ehe ausgesprochen. Nach zehnstündiger Debatte stimmten am Dienstagabend in Paris 179 Senatoren für den entsprechenden Gesetzesartikel, dagegen votierten 157 Senatoren. Damit rückt die Umsetzung eines

Frankreich: Paris – Protest gegen Homo-Ehe

Viele Seiten im Internet berichten vom Protest gegen die Homo-Ehe in Frankreich, ich habe bei n-tv.de gelesen, das Hunderttausende gegen die Homo-Ehe in Paris demonstriert haben und das die Polizei hart durchgegriffen hat. Wie kaum ein anderes Thema spaltet die geplante Einführung der Homo-Ehe die französische Gesellschaft. Hunderttausende Menschen demonstrieren in Paris gegen die Gleichstellung homosexueller Paare. Dabei läuft allerdings einiges aus dem Ruder. Nach der Großkundgebung in Paris gegen die Homo-Ehe hat die Polizei