Das Meer mit dir • Eine junge Frau entdeckt sich selbst und die Liebe zu einer Frau

Sarah weiß schon lange, dass sie anders ist als andere Frauen in ihrem Alter. Nicht nur der frühe Tod ihres Vaters und ihre Probleme damit, Gefühle zu zeigen und Vertrauen aufzubauen, machen ihr zu schaffen, vor allem die Tatsache, dass sie Frauen liebt und niemand davon weiß, verunsichert sie. Bis sie Alice begegnet. Die junge Frau zieht Sarah magisch in ihren Bann und führt sie in eine völlig neue, faszinierende Welt ein. Sarah ist zum

Tausche Mann gegen Frau: Ups… auf einmal Lesbisch?

Eine Ehefrau und Mutter erlebt nach ihrem Coming-out Schwieriges, aber auch Schönes – ein unspektakuläres und doch spektakuläres, tiefgründiges, humorvolles und süffig zu lesendes Buch! «Mami, man kann sich doch nicht aussuchen, in wen man sich verliebt!» Irgendwann machte er den Mund auf, vielleicht primär, um Luft zu holen, keine Ahnung, doch dann auf einmal waren einige Silben zu hören. «Es steht mir doch nicht zu, zu urteilen.» «Klar finde ich nicht gut, was da

How to Be Gay. • »Alles über Coming-out, Sex, Gender und Liebe«

OFFEN, UNBESCHWERT UND SELBSTBEWUSST • Das ultimative Aufklärungsbuch zu Sex und sexueller Identität Wie fühlt es sich an, zum ersten Mal in ein Mädchen verliebt zu sein, wenn man selbst ein Mädchen ist? Und was passiert dann? Wie findet man andere schwule Jungs? Und warum fühlen sich manche Menschen im falschen Körper gefangen? Mit über hundert Originalbeiträgen von lesbischen, schwulen, bi- und transsexuellen Jugendlichen, die ein unendliches Spektrum sexueller Identitäten repräsentieren. Für alle, die immer

Wenn Heterosexuelle behandelt würden wie Schwule und Lesben

Wenn Heterosexuelle behandelt würden wie Schwule und Lesben • »“Ich hab ja nichts gegen euch, aber müsst ihr das wirklich so zur Schau stellen?“ – Sätze wie diesen hat fast jeder queere Mensch schon gehört.« ADVERTISING PornHub Two straight Guy Cam video White straight guy from Russia Young handsome boy from Belorussia Use Facebook to Comment on this Post

Homo, bi oder hetero? • Was bestimmt unsere sexuelle Orientierung?

»Lange galt die Homosexualität als krankhafte Anomalie, als psychische Störung oder schlicht als kriminell. Heute aber ist klar, dass sie eine natürliche Variante unserer sexuellen Orientierung ist – und dass ihre Wurzeln bis ins Tierreich reichen. Doch was bestimmt, ob wir homo-, hetero-, oder bisexuell sind? Sind es die Hormone, die Gene oder doch etwas ganz anderes?« Use Facebook to Comment on this Post

Lesben raus! • Für mehr lesbische Sichtbarkeit

»Es heißt, Lesben sind unsichtbar und eine aussterbende Identität. Angesichts der historisch einmaligen Situation, dass mehrere Generationen in einer toleranteren Gesellschaft sich offen zeigen können, hätte es über die Jahre eine steigende lesbische Präsenz geben müssen. Stattdessen dominieren schwule Männer Bild und Themen. Wenn von Homosexuellen gesprochen wird, dann werden Lesben „mitgemeint“. Wenn es um LSBTTI*-Themen geht, werden selten lesbische Expertinnen befragt. Angeblich gäbe es sie nicht, heißt die Entschuldigung. Auch scheint es, „Queer“ wird

Juristen nicht immer an der Seite von Schwulen und Lesben

Juristen nicht immer an der Seite von Schwulen und Lesben • »Der Kampf der Schwulen und Lesben für ihre rechtliche Gleichstellung in Deutschland hat sich gelohnt. Doch bis zur Öffnung der Ehe für Homosexuelle im vergangenen Jahr war der Weg äußerst mühsam. Juristen zählten dabei nicht immer zu den Unterstützern.« Use Facebook to Comment on this Post