Fotografie • »Beards. An Unshaved History«

Kevin Clarke, Erfolgsautor des Bestsellers PORN – FROM ANDY WARHOL TO X-TUBE zeigt uns in seinem Buch BEARDS die schwule Seite der Bärte. Neben einem genauen Blick auf die Bärte der Clones in den Siebzigern und deren Rückkehr in den letzten Jahren enthält der Band zahlreiche Interviews und Infos rund um den Bart. Illustriert mit Bildstrecken zahlreicher Fotografen, die zeigen, wie erotisch Bärte sein können. Beards gewann 2014 den Rainbow Award für das beste LGBT-Fotobuch.

Queer in Israel

»Hinter den bunten Bildern der jährlichen Gay Pride Parade in Tel Aviv steht eine Dimension der rechtlichen Gleichstellung von Homosexuellen, mit der Israel nicht nur eine Inselposition im Nahen Osten einnimmt, sondern die zu den progressivsten weltweit gehört. Sie ermöglicht alternative Eltern- und Familienkonzepte, die in Deutschland bisher weitgehend unbekannt sind. Gleichzeitig offenbart sich an diesem Thema die tiefgreifende Spaltung der israelischen Gesellschaft zwischen der „Bubble“ Tel Aviv und dem Rest des Landes sowie zwischen

Rainbow Europe • Wo steht Deutschland bei LGBTI-Rechten europaweit?

Rainbow Europe 🏳️‍🌈 Deutschland bei LGBTI-Rechten europaweit auf Platz 12 • »Dank der Öffnung der Ehe verbessert sich Deutschland in der „Rainbow Europe“-Liste. Die Spitzenreiter aus Malta, Belgien und Norwegen sind aber immer noch in weiter Ferne.« Bildquelle Beitragsbild: rainbow-europe.org Use Facebook to Comment on this Post

This Book is Gay

»A funny and pertinent book about being lesbian, bisexual, gay, queer, transgender or just curious – for everybody, no matter their gender or sexuality. Former PSHCE teacher and acclaimed YA author Juno Dawson gives an uncensored look at what it’s like to grow up as LGBT. Including testimonials from people across the gender and sexual spectrums, this frank, funny, fully inclusive book explores everything anyone who ever dared to wonder wants to know – from

Youtube • Diese Funktion blockiert LGBT-Videos!

»Die Plattform Youtube ist eine wahre Fundgrube für die unterschiedlichsten Inhalte: Von süßen Katzenclips über Schmink-Tutorials bis hin zu sehr persönlichen Videotagebüchern, findet so ziemlich jede Zielgruppe das Passende. Solange die hochgeladenen Videos nicht pornografisch oder gewaltverherrlichend sind, darf alles ungefiltert auf Youtube gestellt werden. Kürzlich ist allerdings eine Diskussion entbrannt, da homosexuelle und Transgender-Youtuber herausgefunden haben, dass ihre Videos im sogenannten Restricted Mode blockiert werden. Möchte Youtube hier etwa bewusst LGBT-Inhalte zensieren oder handelt